Wolle, Kammzüge und Spinnfasern färben mit Säurefarben

gefärbte Wolleleuchtende Kammzüge zum Spinnen

Für besonders intensive Farbtöne färbe ich meine Fasern mit Säurefarben. Je nach Technik entstehen dabei melierte Garne, bunte Garne mit langen oder kurzen Farbstreifen oder Farbverläufe. Für besondere Projekte verarbeite ich die Spinnfasern zum Teil weiter. Sie werden kardiert, so dass ganz besondere Fasermischungen entstehen, aus denen ich strukturierte Garne spinne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.