Kategorie: Färben

Wolle, Kammzüge und Spinnfasern färben mit Säurefarben

gefärbte Wolle

Für besonders intensive Farbtöne färbe ich meine Fasern mit Säurefarben. Je nach Technik entstehen dabei melierte Garne, bunte Garne mit langen oder kurzen Farbstreifen oder Farbverläufe. Für besondere Projekte verarbeite ich die Spinnfasern zum Teil weiter. Sie werden kardiert, so dass ganz besondere Fasermischungen entstehen, aus denen ich strukturierte Garne spinne.

Wolle und Seide färben mit Pflanzenfarben und Naturfarben

Wolle mit Pflanzen färben

Das Färben mit Naturfarben ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es ist ein fast schon meditativer Prozess bis man das gefärbte Produkt in Händen halten kann. Bis dahin sind viele Schritte zurückgelegt. Das Färbegut wird gebeizt, Färbedrogen gesammelt, getrocknet und vorbereitet. Es wird ein Färbesud gekocht. Es blubbert und brodelt im Kessel und jede Farbe hat seinen eigenen Geruch. Dann erst kommt das Färbegut in den Kessel und es entstehen wunderbare Farbnuancen. Das Färben mit Pflanzen ist ein ganz intensiver Prozess, der alle Sinne anregt.